Hebräische Fragmente in Österreich
 

Bilder: 1

Wien, Schottenstift (Benediktiner)
Fragm. hebr. 41 i-l

Sifre miṣwot

Autor: Moshe b. Yaaqov von Coucy

Werk: Sefer miṣwot gadol Textstellen: aus den Geboten 48 und 50

Datierung: noch keine Information
Schrift: Aschkenasische Semikursive
Literatur: noch keine Information

Addenda/Corrigenda Please contact | PD Dr. Martha Keil | St. Pölten/Wien

Fragmente

Fälze aus ??? - vgl. Fragm. 34 ?

Trägerhandschrift/Codex

Wien, Schottenstift (Benediktiner), Cod.

 

top

Impressum