Hebräische Fragmente in Österreich
 

Bilder: 2

Sankt Paul im Lavanttal, Benediktinerstift
Cod. 185/4, fol. I

Dinim und Minhagim

Qiṣṣur pisqe ha-Rosh, Traktat "Berakhot"

Autor: Yaaqov b. Asher

Textstellen: bBer 2, §§ 5-7; 3, §§ 1-2, 9-11, 15-18, 22-26, 33-35, 42-45, 48-52, 57-58; 4, §§ 5-6, 12-13, 18-19; 5, §§ 1-2, 16-18 (Ir rechte Seite) re. Sp. (rechts): bBer 4, §§ 5-6 (?); li. Sp.: bBer 4, §§ 12-13 (Ir linke Seite) re. Sp.: bBer 3, §§ 15-18; li. Sp.: bBer 3, §§ 22-26 (I*r rechte Seite) re. Sp. (rechts): bBer 3, §§ 1-2 (?); li. Sp.: bBer 3, §§ 9-11 (I*r linke Seite) re. Sp.: bBer 4, §§ 18-19; li. Sp.: bBer 5, §§ 1-2 (I*v rechte Seite) re. Sp. (rechts): bBer 5, §§ 8-10; li. Sp.: bBer 5, §§ 16-18 (I*v linke Seite) re. Sp.: bBer 2, §§ 5-7 (Iv rechte Seite) re. Sp. (rechts): bBer 3, §§ 33-35; li. Sp.: bBer 3, §§ 42-45 (Iv linke Seite) re. Sp.: bBer 3, §§ 48-52; li. Sp.: bBer 3, §§ 57-58

Datierung: 14.-15. Jh.
Schrift: Aschkenasische Semikursive
Literatur: noch keine Information

Eintrag erstellt von: Almut Laufer, Jerusalem

Addenda/Corrigenda Please contact | PD Dr. Martha Keil | St. Pölten/Wien

Fragmente

noch keine Information

Trägerhandschrift/Codex

Sankt Paul im Lavanttal, Benediktinerstift, Cod. 185/4

 

top

Impressum