Hebräische Fragmente in Österreich
 

Bilder: 1

Melk, Benediktinerstift
Cod. 847, VDS

Bibel − Tora

Bibelkommentar und Targum − Tora

Bibeltext mit Targum Onqelos, versweise

Textstellen: Gen 21,1-2; 21,6-7 Vokalisierung und Kantillationszeichen

Datierung: noch keine Information
Schrift: noch keine Information
Literatur: noch keine Information

Eintrag erstellt von: Almut Laufer, Jerusalem

Addenda/Corrigenda Please contact | PD Dr. Martha Keil | St. Pölten/Wien

Fragmente

VDS (verloren, Abklatsch sichtbar) und Falz vor Bl. I (erhalten): Erhaltener Schriftraum: 15 x 210, zwei Spalten, Spaltenbreite: ca.85, Interkolumnium: 32, Zeilenabstand: 12. Zeilenzahl: 2 (auf dem Falz) + 4 (auf dem Abklatsch). Schwarze Tinte. Stiftlinierung. 

Eintrag erstellt von: Christine Glassner 0

Trägerhandschrift/Codex

Melk, Benediktinerstift, Cod. 847

 

top

Impressum