Hebräische Fragmente in Österreich
 

Bilder: 4

Innsbruck, Universitäts- und Landesbibliothek Tirol (ULBT)
Ink. 156 E 2, Fälze

Bibel − Tora

Textstellen: Lev 24,11; 24,22; 25,7 Mit Vokalisierung, Kantillationszeichen und Masora parva.

Datierung: noch keine Information
Schrift: Sefardische Quadratschrift
Literatur: noch keine Information

Addenda/Corrigenda Please contact | PD Dr. Martha Keil | St. Pölten/Wien

Fragmente

 

Trägerhandschrift/Codex

Innsbruck, Universitäts- und Landesbibliothek Tirol (ULBT), Ink. 156 E 2

 

top

Impressum