Hebräische Fragmente in Österreich
 

Bilder: 4

Herzogenburg, Augustiner-Chorherrenstift
Archiv, BD 7 (1429), Einband

Bibel − Tora

Leviticus

HD: Lev. 21:10 - 22:2 VD: Lev. 22:13-25

Datierung: noch keine Information
Schrift: Aschkenasische Quadratschrift
Literatur: noch keine Information

Eintrag erstellt von: Neri Ariel

Addenda/Corrigenda Please contact | PD Dr. Martha Keil | St. Pölten/Wien

Fragmente

Als Pergamentumschlag verwendetes hebräisches Fragment (Rolle). Format des Fragmentes 385 x 225. Schriftraum einer Spalte >325 x 125, von der 1. Spalte (beschnitten) ca. 65 Zeilenbreite erhalten. 30 bzw. 31 Zeilen erhalten. Zeilenhöhe 10/11. Blindlinierung.

Eintrag erstellt von: Lackner 1992

Trägerhandschrift/Codex

Herzogenburg, Augustiner-Chorherrenstift, Archiv, BD 7 (1429)

Weinzehnt-Register der Pfarre Grafenwörth 1429-1440. Umschlagtitel: Registrum (?) decimarum [...] ab anno domini MCCCCoXXXo und das wydmgut... Registrum vinearum de decimis (?) parochie in Grafenwerd (dann von anderer Hand:) Anno 40mo Item racio est facta cum Matheo Czymerman[... Auf Grund der Datierung der verschiedenen Faszikel des Registers in die Jahre 1429, 1438, 1435 und 1440, spätestens bald nach 1440 gebunden. Buchblockformat 315x110/115.

top

Impressum