Hebräische Fragmente in Österreich
 

Bilder: 1

Graz, Universitätsbibliothek
Druck I 35680

Bibel − Propheten

Textstellen: Jos 15,57-17,11 Anmerkungen: Vokalisierung, Kantillationszeichen, Masora

Datierung: noch keine Information
Schrift: Quadratschrift
Literatur: Franz D. Hubmann - Josef M. Oesch, Graz UB 35,680 - ein Pseudo Ben Naftal (PsBN) Fragment. In: Meqor Hajjim. Festschrift für Georg Molin zu seinem 75. Geburtstag. Hg. von Irmtraut Seybold. Graz: Akad.Dr.-u.Verl.Anst. 1983, 171-185.

Eintrag erstellt von: Institute of Microfilmed Hebrew Manuscripts (IMHM, Jerusalem), Almut Laufer

Addenda/Corrigenda Please contact | PD Dr. Martha Keil | St. Pölten/Wien

Fragmente

noch keine Information

Trägerhandschrift/Codex

Graz, Universitätsbibliothek, Druck I 35680

 

top

Impressum