Hebräische Fragmente in Österreich
 

Bilder: 5

Graz, Steiermärkisches Landesarchiv
Fragm. Herzog A, fol. 1r-4v

Babylonischer Talmud, Ordnung "Nashim"

Traktat Yevamot

Textstelle(n): bYev 102a (Z. 54: זה על זה מהו) − 123b (Z. 23 דאקני ליה) bYev 106a (Z. 38: חליצה מעוסית פסולה) – 106b (Ende des 12. Kapitels), mYev 13,1-11

Datierung: ca. 13.-14. Jh. (Herzog), ca. 14. Jh. (Schwarz – Loewinger – Roth)9
Schrift: Aschkenasische Quadratschrift
Literatur: D. Herzog, Zwei hebräische Handschriftenfragmente aus der Steiermark, in: Sitzungsberichte der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften in Wien, Philosophisch-historische Klasse, 166. Band, 7. Abhandlung, Wien 1911, 1-9. – Schwarz – Loewinger – Roth 81:6, Allony – Loewinger 18:187.

Addenda/Corrigenda Please contact | PD Dr. Martha Keil | St. Pölten/Wien

Fragmente

noch keine Information

Trägerhandschrift/Codex

Graz, Steiermärkisches Landesarchiv, Fragm. Herzog A

 

top

Impressum