Hebräische Fragmente in Österreich

Aktuelles


Neues Projekt: Mittelalterliche hebräische Fragmente in Tirol

In der Projektlaufzeit vom 1. März 2013 bis zum 30. Juni 2015 konnte Dr. Ursula Schattner-Rieser (Innsbruck) in Nord- und Südtirol acht neue Fragmente ausfindig machen. Der Gesamtbestand der mittelalterlichen Handschriftenfunde in Tirol steigt somit auf insgesamt 26 Fragmente an.

DE | EN
Impressum